Häufig gestellte Frage

Wie kann ich osTicket aktualisieren?
Zuletzt aktualisiert vor 4 Jahren

Sollte ich osTicket aktualisieren?

Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten. Folgende Fragen könnten Ihnen jedoch bei der Entscheidung helfen:

Was muss ich vor der Aktualisierung tun?

Wie vor jeder Aktualisierung sollten Sie auch bei osTicket zuerst eine Datensicherung durchführen. Wichtig ist es, folgendes zu sichern:
  • die Datenbank
  • die Konfigurationsdatei ./include/ost-config.php
Die anderen Dateien müssen nicht unbedingt gesichert werden, da dort keine Daten gespeichert sind.

Laden Sie sich das neue Download-Paket herunter und entpacken Sie dieses in ein Verzeichnis auf Ihrem PC.
Die aktuelle Version von osticket.com.de erhalten Sie hier.

Nachdem die Sicherung durchgeführt ist, und das neue Installationspaket fertig entpackt ist, kann es ans aktualisieren gehen.

Hinweis: Vergleichen Sie Ihre Konfigurationsdatei mit der Datei ./include/ost-sampleconfig.php des neuen Installationspaketes, damit Sie prüfen können, ob sich etwas bei der Konfigurationsdatei geändert hat. In der Regel gibt es dort keine Änderungen.

Wie führe ich die Aktualisierung durch?

  • Löschen Sie am Besten den kompletten Inhalt Ihres Verzeichnisses auf dem Webserver, in dem osTicket installiert wurde, damit Sie sicher stellen, dass nur aktuelle Dateien im Verzeichnis enthalten sind.
  • Als nächstes laden Sie bitte die neuen Dateien ins Installationsverzeichnis hoch. Dabei muss der Ordner ./setup/ nicht mit hochgeladen werden, da er nur bei einer Neuinstallation benötigt wird.
  • laden Sie nun die "alte" Konfigurationsdatei ins Verzeichnis ./include/ hoch.
  • Melden Sie sich bei osTicket an und folgen nun den Anweisungen des Upgrade-Programms.
Nachdem Sie diese Punkte abgearbeitet haben, sollte osTicket in der neuen Version zur Verfügung stehen.

Hinweis: Sollte es bei der Aktualisierung Probleme gegeben haben, können Sie die vorherige Version wieder herstellen, indem Sie das Backup, das Sie zuvor angelegt haben, wieder einspielen.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!